WinFuture Softwaretest: Multimedia-Suite Nero 8

Software Im Rahmen der Internationalen Funkausstellung, die vom 31. August bis 5. September in Berlin stattgefunden hat, hat die Nero AG ihr neue Brennsuite 8 vorgestellt. Diese wird ab dem 1. Oktober zum Preis von knapp 70 in den Läden stehen. Das Unternehmen verspricht zahlreiche Verbesserungen, sowie eine Optimierung auf Microsofts Betriebssystem Windows Vista. So soll das neue Nero vor allem durch Funktionen wie einen Newsreader, oder das komplett überarbeitet Startcenter "StartSmart" beim Anwender punkten.


Ebenfalls neu ist eine Funktion, mit der sich die auf wiederbeschreibbaren Datenträgern abgelegten Informationen wiederherstellen lassen. So soll man auch bei Beschädigungen wieder Zugriff auf die Daten erhalten und sie weiter nutzen können.

Die neue Version von Nero bringt zudem eine spezielle Funktion für den Im- und Export von Fotos und Videos für Communities im Internet mit. Ob die neue Version der beliebten Brennsuite wirklich hält was sie verspricht und ob ein Umstieg auf Nero 8 zu empfehlen ist, kann man in unserem Software-Test nachlesen.

Zum Testbericht: Multimedia-Suite Nero 8 im WinFuture Softwaretest
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren0


Die Kommentarabgabe ist für diesen Inhalt deaktiviert.

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:50 Uhr Back to the Future Trilogy (Special Edition) [Blu-ray]
Back to the Future Trilogy (Special Edition) [Blu-ray]
Original Amazon-Preis
24,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
8,49
Ersparnis zu Amazon 66% oder 16,50
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden