Sony bringt PS3-Controller mit Force-Feedback & mehr

PC-Spiele Der Elektronikhersteller Sony hat für seine Playstation 3 endlich einen Controller angekündigt, der sowohl Force-Feedback als auch Lage- und Beschleunigungssensoren beinhaltet. Bislang behauptete man, dass sich beide Techniken nicht vereinen lassen. Nintendo zeigte mit den Controllern für seine Wii, dass es sehr wohl möglich ist. Sonys wahre Gründe dürften bei einem Rechtsstreit mit der Firma Immersion gelegen haben, die das Patent für die Rütteleffekte besitzt. Anfang des Jahres konnte man sich endlich einigen - Sony musste einige Millionen US-Dollar Lizenzgebühren nachzahlen.

Der heute angekündigte "Dualshock 3 Wireless Controller" verfügt sowohl über die Force-Feedback genannten Rüttelfunktionen als auch über Lage- und Beschleunigungssensoren ("Six-Axis Sensing System"), die Nintendos Wii so beliebt gemacht haben.

Der Controller soll in Japan ab November 2007 erhältlich sein. In Europa und den USA soll er dann im Frühjahr 2008 auf den Markt kommen. Sony gibt an, dass bereits veröffentlichte Spiele die neuen Rütteleffekte ebenfalls nutzen können, sofern die Entwickler ein entsprechendes Software-Update veröffentlichen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren35
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Epson 3D 3LCD-Projektor (Full HD 1920 x 1080 Pixel, 2.200 Lumen, 35.000:1 Kontrast)
Original Amazon-Preis
729,00
Im Preisvergleich ab
716,99
Blitzangebot-Preis
646,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 83

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden