Sony: Downloads für die PSP landen auf dem PC

PC-Spiele Wie der Elektronikhersteller Sony am heutigen Donnerstag in Japan mitgeteilt hat, ist der Playstation Store ab sofort auch über den Computer erreichbar. Bisher konnte diese Webseite nur über die Playstation Portable (PSP) und Playstation 3 aufgerufen werden. Die neuen Zugeständnisse von Sony ermöglichen den Download von alten PS1-Titeln und Videos auf den PC, bevor die Inhalte auf die Konsole übertragen werden. Bisher konnte nur die Playstation 3 als Zwischenspeicher dienen, die allerdings nicht jeder PSP-Besitzer als sein Eigen bezeichnen kann.

Bisher kann der Playstation Store nur von Nutzern aus Japan auf dem Computer aufgerufen werden. Wann diese Möglichkeit auch in Europa geschaffen wird, ist nicht bekannt. Im Normalfall werden Neuerungen zuerst in Japan auf den Markt gebracht und kommen wenige Tage später nach Europa und in die USA.

WinFuture Preisvergleich: Playstation Portable & Zubehör
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Gamescom: Acer Monitor
Gamescom: Acer Monitor
Original Amazon-Preis
284,00
Im Preisvergleich ab
279,90
Blitzangebot-Preis
239,00
Ersparnis zu Amazon 16% oder 45

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden