Crysis: Crytek veröffentlicht neues Videomaterial

PC-Spiele Wenige Tage bevor die erste Demoversion des Shooters Crysis veröffentlicht wird, haben die Entwickler von Crytek einen weiteren Trailer veröffentlicht. Dabei handelt es sich um ein vierminütiges Tutorial für den Multiplayer-Modus. Konkret geht es um "Power Struggle", einen der zahlreichen Modi, die online und im lokalen Netzwerk gespielt werden können. Dabei muss der Spieler wichtige Knotenpunkte auf der Karte einnehmen und halten. Dafür und den Abschuss gegnerischer Einheiten erhält der Spieler Punkte, die er in Waffen und Fahrzeuge investieren kann.


Hält man beispielsweise den Punkt bei der Absturzstellen eines Alien-Raumschiffs, kann man sich auch mit den Waffen der Invasoren verteidigen. In dem Video bekommt man zahlreiche Szenen aus dem Multiplayer-Gefechten zu Gesicht, die bereits jetzt die Lust auf "Mehr" wecken.

Am 25. September wollen die Entwickler dann die erste Demoversion des Spiels veröffentlichen. Am 16. November kommt dann endlich das fertige Produkt in den Handel, auf das sich die Spieler bereits seit Jahren freuen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren41
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:35 Uhr Mini PC SSD-Beelink AP34 Desktop PC Win 10/4K mit Intel Apollo Lake N3450 CPU 2,2 GHz, 2M Cache, unterstützt DIY SSD 64GB/128GB/320GB , DDR3 4GB/57,5 ??GB, 1000Mbps LAN, 3 * USB 3.0 ,HDMI, SD, 2.4G/5.8G WiFi, Bluetooth 4.0
Mini PC SSD-Beelink AP34 Desktop PC Win 10/4K mit Intel Apollo Lake N3450 CPU 2,2 GHz, 2M Cache, unterstützt DIY SSD 64GB/128GB/320GB , DDR3 4GB/57,5 ??GB, 1000Mbps LAN, 3 * USB 3.0 ,HDMI, SD, 2.4G/5.8G WiFi, Bluetooth 4.0
Original Amazon-Preis
185,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
152,91
Ersparnis zu Amazon 18% oder 33,08
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden