Der digitale Smiley feiert seinen 25. Geburtstag :-)

Internet & Webdienste Durch Computer, Internet und Handy hat sich unsere Schriftsprache erweitert. Für viele Jugendliche ist es heute nicht mehr ungewöhnlich auch "offline" Smilies oder Internet-Abkürzungen wie "lol" zu verwenden. Eines der wohl wichtigsten Emoticons ist wohl der Smiley, der wohl am besten als lachendes Gesicht zu beschreiben wäre. Vor 25 Jahren wurde das Symbol, welches sich aus einer Aneinanderreihung von Sonderzeichen zusammensetzt, zum ersten Mal verwendet. Scott E. Fahlman, seines Zeichens Professor an der Carnegie Mellon Universität in den USA, reihte damals erstmals Doppelpunkt, Minus und die schließende Klammer aneinander.


Heraus kam :-) - das Zeichen welches bis heute das wahrscheinlich am häufigsten verwendete Emoticon darstellt. Fahlman veröffentlichte die erste Nachricht mit einem Emoticon um 11:44 Uhr am 19. September 1982. Sein Text war Teil einer Diskussion über die Kennzeichnung von humorvollen Äußerungen online.

Nach Angaben der Carnegie Mellon Universität fand das Symbol zunächst den Weg zu anderen Universitäten, hielt dann in Firmen Einzug und wurde praktisch zum Allgemeingut, als das Internet an Popularität gewann. Ob Fahlman wirklich der Erste war, der :-) als Ausdruck für gute Laune oder Humor einsetzte, ist nicht nachgewiesen - es gibt jedoch auch keine Beweise für das Gegenteil.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren107
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:00 Uhr Samsung 40 Zoll Fernseher (Full HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung 40 Zoll Fernseher (Full HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
399
Im Preisvergleich ab
379
Blitzangebot-Preis
339
Ersparnis zu Amazon 15% oder 60

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden