Niederländische Polizei enttarnt illegale DVD-Fabrik

Am heutigen Donnerstag haben die niederländischen Behörden bekannt gegeben, dass am Dienstag ein illegales Werk zur Produktion von CDs und DVDs enttarnt wurde. Dort konnten pro Stunde bis zu 900 Datenträger beschrieben werden. Das kleine Werk steht in der südöstlich von Amsterdam gelegenen Stadt Velddriel. Laut der International Federation of the Phonographic Industry (IPFI) wurden derzeit Kopien von Filmen wie "Stirb langsam 4.0", "Ocean's Thirteen" und "Evan Allmächtig" hergestellt. Die dazu benötigte Presse stammt von einem legalen Werk, dass Bankrott gegangen ist.

Die Polizisten fanden neben den Filmen auch zahlreiche CDs mit aktueller Musik aus den Charts. Mehrere tausend Exemplare wurden sichergestellt. "Der aktuelle Fall zeigt, dass physikalische Piraterie auch im Jahr 2007 die Unterhaltungsindustrie schädigt", sagte IFPI Chairman John Kennedy. Vor allem in Ländern wie China, Mexiko, Spanien und Brasilien sind Raubkopien sehr weit verbreitet.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren22
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:20 Uhr Teclast X80 Plus Tablet PC 8.0 Zoll Windows 10 & Android 5.1 Dual OS 2GB / 32GB Speicher 1280 x 800 IPS Screen Quad Core Dual Kameras HDMI Bluetooth OTG G-sensor 
Teclast X80 Plus Tablet PC 8.0 Zoll Windows 10 & Android 5.1 Dual OS 2GB / 32GB Speicher 1280 x 800 IPS Screen Quad Core Dual Kameras HDMI Bluetooth OTG G-sensor 
Original Amazon-Preis
94,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
76,48
Ersparnis zu Amazon 19% oder 18,51
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden