Mainboards "Designed by Nvidia" werden eingestellt

Hardware Der Chiphersteller Nvidia wird zukünftig keine Mainboards mehr anbieten, die das Logo "Designed by Nvidia" tragen. Drew Henry von Nvidia erklärte dies kürzlich in Taiwan, nachdem es zu Verwirrungen unter den Herstellern von Mainboards gekommen war. So wurden diese Mainboards entwickelt, um kleineren Herstellern die Kosten für eine aufwändige Entwicklung abzunehmen. Große Unternehmen konnten sich aber dennoch durch zusätzliche Funktionen von der Masse absetzen. Allein der Schriftzug "Designed by Nvidia" sorgte aber für Verwirrungen, so dass er jetzt nicht mehr verwendet wird.

Dennoch will das Unternehmen weiterhin an der Strategie festhalten, standardisierte Mainboards und Grafikkarten an die Hardware-Hersteller zu liefern. Dadurch hat Nvidia einen großen Marktanteil in Bereichen, die mit der Entwicklung von Grafikchips eigentlich nicht abgedeckt werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:40 Uhr Smart Plug, Queta WLAN Steckdose Plug, steuern Sie Ihr Gerät von überall, Smart Swatch mit Home Automatische APP für IOS und Android Smartphones, mit Amazon Alexa [Echo, Echo Dot]Smart Plug, Queta WLAN Steckdose Plug, steuern Sie Ihr Gerät von überall, Smart Swatch mit Home Automatische APP für IOS und Android Smartphones, mit Amazon Alexa [Echo, Echo Dot]
Original Amazon-Preis
17,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
14,99
Ersparnis zu Amazon 17% oder 2,99
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden