Microsoft-Maus kombiniert Empfänger & Speicherstick

Hardware Wer eine zusätzliche Maus an einem Notebook einsetzt, das nur wenige USB-Ports hat, kennt das Problem wahrscheinlich. Will man mal etwas auf einen USB-Stick kopieren, muss man mit den Anschlüssen jonglieren. Microsofts Hardware-Abteilung will dieses Problem jetzt aus der Welt schaffen. Das Unternehmen hat heute eine neue drahtlose Notebook-Maus vorgestellt, deren USB-Empfänger zusätzlich mit 1 Gigabyte Flash-Speicher ausgestattet ist. Microsoft verspricht, dass so ein USB-Anschluss frei gehalten werden kann. Außerdem sollen alle unterwegs üblichen Aufgaben damit in einem einzigen Gerät vereint werden.


Die Microsoft Mobile Memory Mouse 8000 soll zudem eine unterbrechungsfreie Arbeit erlauben, da bei Bedarf ein Ladekabel per Magnethalterung angeschlossen werden kann. So fallen lästige Akkuwechsel weg und die Arbeit kann ohne Einschränkungen fortgesetzt werden. Es kommen normale AAA-Batterien zum Einsatz.

Die neue Notebook-Maus von Microsoft bringt zudem Technologie mit, die dafür sorgt, dass sie sowohl mit Bluetooth, als auch über eine traditionelle 2,4-GHz-Funkverbindung mit dem Empfänger kommunizieren kann. Über einen Schalter kann man zwischen den beiden Verbindungsarten wählen. Bei Bedarf wechselt die Maus auch automatisch den Modus, um Störungen zu vermeiden.

Für Vista-Nutzer ist ein Flip3D-Knopf verbaut. Die Maus arbeitet mit einem Laser-Sensor, verfügt über ein Rad, mit dem auch seitwärts gescrollt werden kann und hat zwei Seitenknöpfe zum Vergrößern und zurück navigieren. Sie soll im Oktober auf den Markt kommen und wird knapp 100 US-Dollar kosten.


Einige deutsche Online-Versender bieten die Microsoft Mobile Memory Mouse 8000 schon jetzt zur Bestellung an. Die Preise liegen offenbar deutlich unter der Preisempfehlung aus Redmond und beginnen bereits bei 70 Euro. Mit der Bluetooth Notebook Mouse 5000 und der Wireless Notebook Mouse 7000 hat Microsoft auch zwei neue Mäuse für mobile Anwender vorgestellt, die in einem niedrigeren Preissegment angesiedelt sind.

WinFuture Preisvergleich: Mobile Memory Mouse 8000 ab ~70 Euro
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren33
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:00 Uhr AudioAffairs TV-Soundstand mit Bluetooth & integriertem Subwoofer
AudioAffairs TV-Soundstand mit Bluetooth & integriertem Subwoofer
Original Amazon-Preis
109,95
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
89,95
Ersparnis zu Amazon 18% oder 20

Microsoft Wireless Desktop 3050

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden