Yahoo übernimmt Werbenetzwerk BlueLithium

Wirtschaft & Firmen Der Internetdienstleister Yahoo hat schon vor längerer Zeit angekündigt, sein Online-Werbegeschäft ausbauen zu wollen. Nun hat man mit der Übernahme des Online-Werbenetzwerks BlueLithium einen Schritt in eben diese Richtung gemacht. Wie Yahoo mitteilt, übernimmt man mit dem 2004 gegründeten Unternehmen das am schnellsten wachsende Werbenetzwerk der Welt. Die Transaktion lässt sich das im kalifornischen Sunnyvale ansässige Unternehmen rund 300 Millionen US-Dollar (zirka 221 Millionen Euro) kosten.


Die Übernahme von BlueLithium soll Yahoo eigenen Angaben zufolge dabei helfen, das effektivste Online-Werbenetzwerk der Welt aufzubauen. Mit rund 145 Millionen Besuchern pro Monat ist BlueLithium derzeit auf dem zweiten Platz in Großbritannien und auf dem fünften Platz in den Vereinigten Staaten.

Das Unternehmen hat sich darauf spezialisiert, auf den Nutzer zugeschnittene Werbung zu schalten. Dazu wird mit Hilfe von Cookies das Surfverhalten der Nutzer auf mehreren Internetseiten analysiert und ausgewertet.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:00 Uhr Linksys LAPN-600-EU N600 Access Point (600 Mbit/s, PoE, MIMO 2x2)
Linksys LAPN-600-EU N600 Access Point (600 Mbit/s, PoE, MIMO 2x2)
Original Amazon-Preis
149,88
Im Preisvergleich ab
149,82
Blitzangebot-Preis
127,40
Ersparnis zu Amazon 15% oder 22,48

Yahoos Aktienkurs in Euro

Yahoos Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden