HD-DVD-Laufwerk der Xbox 360 bald mit 5 Filmen

Microsoft Nachdem wir gestern darüber berichteten, dass Microsoft den Preis für sein HD-DVD-Laufwerk senken wird, versucht man nun mit einer weiteren Aktion neue Käufer zu gewinnen. Schon bald soll es zum Kauf fünf HD-DVD-Filme kostenlos dazu geben. Offiziell kostete das HD-DVD-Laufwerk für die Xbox 360 bisher 199 Euro, seit gestern ist es für 179 Euro erhältlich. Im Einzelhandel kann man es aber bereits seit Wochen für rund 150 Euro erstehen. Da sich das Laufwerk via USB-Schnittstelle auch am PC betreiben lässt, dürfte das neue Angebot auch für die Allgemeinheit interessant sein.

So wird man für 160 Euro das HD-DVD-Laufwerk zusammen mit fünf Filmen erhalten - ein guter Start für die HD-Filmsammlung. Ob man sich die Streifen selbst aussuchen darf, ist nicht bekannt. Details wollen die Redmonder in den kommenden Tagen veröffentlichen.

Wie man einer Präsentation von Toshiba entnehmen kann, dem Hersteller des Laufwerks, wird man vermutlich aus einer vorher festgelegten Liste fünf interessante Titel auswählen dürfen. Leider hat das HD-DVD-Laufwerk von Microsoft auch einen Nachteil: Es lässt sich nur zum Abspielen von Filmen nutzen - andere Inhalte werden nicht gelesen.

Preisvergleich: HD-DVD-Laufwerk für die Xbox 360
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren31
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:00 Uhr INTEY Digitaler Handwindmesser / Anemometer zur Messung der Windgeschwindigkeit und Temperatur mit dem hintergrudbeleuchtbare Display
INTEY Digitaler Handwindmesser / Anemometer zur Messung der Windgeschwindigkeit und Temperatur mit dem hintergrudbeleuchtbare Display
Original Amazon-Preis
19,59
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
15,29
Ersparnis zu Amazon 22% oder 4,30
Nur bei Amazon erhältlich

Xbox 360 Slim E im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden