IFA: E-Plus ab sofort mit neuen Datentarifen

IFA Im Rahmen der IFA, die derzeit in Berlin stattfindet, hat der Mobilfunkanbieter E-Plus neue Daten-Tarife präsentiert. Dazu gehören neben einer Daten-Flatrate für GPRS und UMTS auch ein Paket mit 250 MByte Inklusivvolumen und ein BlackBerry-Tarif. Die Daten-Flatrate, kostet monatlich 25 Euro und ist wie die anderen Datentarife ab sofort verfügbar. Sie kann entweder einzeln oder zu einem bestehenden Sprachtarif dazugebucht werden. Der Kunde kann dabei entscheiden, ob er einen 2-Jahresvertrag unterzeichnen möchte, oder lieber einen Vertrag mit einer Mindestlaufzeit von drei Monaten.

Der Datentarif "E-Plus Internet 250" bietet zum Preis von 10 Euro im Monat ein Datenvolumen von 250 MByte. Wird dieses Volumen überschritten, fallen pro weiterem MByte 50 Cent an. Wird die 400 MByte-Grenze überschritten, wird der Tarif automatisch zu einer Flatrate, was dann natürlich auch mit höheren Kosten verbunden ist.


Der "kleinste" Datentarif ist die Flatrate "Surf & Mail". Diese deckt den gesamtem Datenverkehr ab, den E-Plus-Kunden über das "E-Plus Surf & Mail Portal" verursachen. Der Tarif ist vor allem für Internet-Einsteiger gedacht, die unterwegs E-Mails empfangen und versenden wollen.

Ebenfalls neu ist der BlackBerry-Datentarif. Dieser kostet BlackBerry-Nutzer 11,90 Euro im Monat und kann auch mit einem der Flatrate- oder Volumentarife kombiniert werden. Wer dies nicht möchte, muss pro übertragenem MByte 50 Cent bezahlen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr In Nero Burn Express 4 speichernIn Nero Burn Express 4 speichern
Original Amazon-Preis
23,99
Im Preisvergleich ab
23,25
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 17% oder 4,01

Interessante IFA Links

Tipp einsenden