IFA: Samsung mit HD-DVD- und Blu-ray- Hybrid-Player

IFA Der Streit um die DVD-Nachfolge scheint noch lange nicht beendet zu sein. Nun hat der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung im Rahmen der IFA einen Hybrid-Player für die beiden konkurrierenden Formate Blu-ray und HD-DVD vorgestellt. Der Multiformat-HD-Player mit dem Namen BD-UP5000 soll zum Weihnachtsgeschäft weltweit auf den Markt kommen und wird hierzulande etwa 999 Euro kosten. Neu ist, dass der Player neben den Videoinformationen an sich, auch deren multimediale Inhalte abspielen kann.


"Momentan gibt es lediglich ein Fünftel der erhältlichen Titel sowohl auf Blu-ray-Disc, als auch auf HD-DVD", so Mike Henkelmann, Product Manager Entertainment bei Samsung. "Die Kunden sind verunsichert und warten lieber die Entwicklung ab, statt sich schon jetzt mit dem Kauf eines HD-Players auf ein Format festzulegen", so Henkelmann weiter.

Das Hybrid-Gerät unterstützt das Multimedia-Format Interactive High Definition für HD-DVDs und BD-Java für Blu-ray-Discs. Diese Technologien ermöglichen das Anzeigen von Zusatzinformationen und das Abspielen interaktiver Funktionen. Dazu gehören beispielsweise filmbezogene Spiele oder Trailer, die über das Internet heruntergeladen werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Alfred Hitchcock - Collection [7 DVDs]
Alfred Hitchcock - Collection [7 DVDs]
Original Amazon-Preis
16,39
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,00
Ersparnis zu Amazon 27% oder 4,39

Interessante IFA Links

Tipp einsenden