Europäische Filmstudios setzen auf die Blu-ray-Disc

Hardware Im Rahmen der Eröffnung der IFA 2007 in Berlin hat die Blu-ray Disc Association eine Pressekonferenz abgehalten. Demnach wird zukünftig eine Reihe der europäischen Filmstudios auf die Blu-ray-Disc setzen, indem die Titel in diesem Format veröffentlicht werden. Dazu gehört beispielsweise auch das französische Studio Canal, das eigentlich als europäisches Vorzeigestudio für die HD DVD diente. Doch zukünftig werden die Filmemacher auf beide Formate setzen, um allen Kunden den Zugang zu ihren hochauflösenden Filmen zu gewähren. Würde man nur auf ein Format setzen, so wäre immer ein Teil der potenziellen Kundschaft ausgeschlossen.

Auch ein deutsches Studio gesellt sich in das Blu-ray-Lager. Dabei handelt es sich um Universum - noch in diesem Jahr soll der bekannte Film "Neues vom Wixxer" auf der Blu-ray-Disc veröffentlicht werden.

Das Blu-ray-Format konnte seine Position auch im fernen China stärken. So will die China Huala Group zusammen mit der China Film Group ein Blu-ray-Authoring-Studio aufbauen. Damit reagiert man auf die Ankündigung des HD-DVD-Lagers, sich zukünftig verstärkt in diesem Bereich zu engagieren.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Vera F. Birkenbihl - Kopfspiele Teil 1
Original Amazon-Preis
24,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,97
Ersparnis zu Amazon 48% oder 12,02
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden