Novell-Partnerschaft: Deutsche Unis nutzen Linux

Linux 40 Prozent aller deutschen Studenten werden an ihren Universitäten zukünftig Linux nutzen. Vor allem eine Partnerschaft mit dem Unternehmen Novell hat zu dieser Entwicklung geführt. Kürzlich wurde auch Nordrhein-Westfalen Mitglied in diesem Programm. Allein dadurch werden 33 Universitäten in dieser Region ihre IT-Infrastruktur auf Linux umstellen. Betroffen sind 560.000 Studenten und mehrere tausend Angestellte. Auch in Bayern und Thüringen haben viele Universitäten das Angebot von Novell angenommen und rüsten auf Linux um.

Dazu kommt auf den Servern der Suse Linux Enterprise Server zum Einsatz, auf den Workstations der Suse Linux Enterprise Desktop 10. Weiterhin werden der Novell Open Enterprise Server, der Novell Identity Manager und Novell ZENworks eingesetzt. Laut Novell habe sich die Länder vor allem wegen der geringeren Kosten für Linux entschieden.

In den letzten Monaten haben immer wieder große öffentliche Einrichtungen in Europa angekündigt, auf Linux umsteigen zu wollen. Dazu gehört beispielsweise das französische Ministerium für Landwirtschaft, das Französische Parlament sowie die Niedersächsischen Finanzbehörden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren105
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Original Amazon-Preis
29,30
Im Preisvergleich ab
29,30
Blitzangebot-Preis
23,99
Ersparnis zu Amazon 18% oder 5,31

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden