Apple und VW wollen gemeinsam Autos entwickeln

Wirtschaft & Firmen Wie das Wirtschaftsmagazin Capital berichtet, wollen der amerikanische Elektronikkonzern Apple und der Wolfsburger Autobauer Volkswagen zukünftig gemeinsam Autos entwickeln. Derzeit werden Gespräche geführt, die sich noch in einem frühen Stadium befinden. Ein Sprecher von VW bestätigte dies gegenüber dem Blatt. Der Chef des deutschen Autobauers, Martin Winterkorn, traf sich bereits vor wenigen Tagen mit Apple-Boss Steve Jobs in Kalifornien zu konkreten Gesprächen. Beide Unternehmen wollten bisher noch nicht verraten, wie die Kooperation aussehen könnte.

Experten gehen davon aus, dass durch eine gemeinsame Entwicklung ein neuartiges Auto für junge Käufer entstehen könnte, ein so genanntes i-Car. Sowohl die elektronischen Geräte von Apple als auch die Autos von VW sind bei jüngeren Zielgruppen sehr beliebt. Wird beides miteinander kombiniert, dürfte ein sehr interessantes Fahrzeug entstehen.

Apple erfährt in den letzten Wochen vor allem durch das neue iPhone einen Aufschwung. Die Marke ist in aller Munde und auch die anderen Produkte werden für viele Käufer interessanter.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren63
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:35 Uhr Jukebox Multimedia Musikbox Legend 501 Bluetooth, USB, SD, MP3 CD, Radio
Jukebox Multimedia Musikbox Legend 501 Bluetooth, USB, SD, MP3 CD, Radio
Original Amazon-Preis
250
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
200
Ersparnis zu Amazon 20% oder 50
Nur bei Amazon erhältlich

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden