Google stellt einen ehemaligen Nasa-Astronauten ein

Wirtschaft & Firmen Der Suchmaschinenbetreiber Google ist dafür bekannt, dass wichtige Positionen innerhalb des Unternehmens mit bekannten Größen aus der Industrie besetzt werden. Nun wurde ein neuer Mitarbeiter vorgestellt, der bisher Astronaut bei der Nasa war. Edward Tsang "Ed" Lu studierte Elektrotechnik und promovierte 1989 an der Stanford University im Fach Angewandte Physik. Später arbeitete er als Astrophysiker an der University of Hawaii bis er zur amerikanischen Weltraumorganisation wechselte. Dort wurde er bereits für drei Missionen eingesetzt - Flüge zur Raumstation Mir und ISS.


Welche Aufgaben Lu bei Google übernehmen wird, ist noch offen. Denkbar wäre eine leitende Position in der Abteilung, in der die Daten der Nasa von Google aufgearbeitet werden. Im Dezember 2006 kündigten Google und die Nasa eine enge Zusammenarbeit an, um die zahlreichen Daten der Weltraumorganisation besser darzustellen.

"Durch die Zusammenarbeit von Google und der NASA wird jeder Amerikaner sehr bald die Möglichkeit haben, einen virtuellen Flug über den Mond oder über die Gebirge des Mars zu wagen", sagte der NASA Administrator Michael Griffin. "Die innovative Kombination von Informationstechnologie und Weltraumwissenschaft wird die Entdeckung des Weltraums für jeden zugänglich machen."
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren18
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden