Shooter Manhunt 2 kommt entschärft in die USA

PC-Spiele Der Shooter Manhunt 2 von Rockstar Games wird nun doch in den USA verkauft. Die Entwickler haben eine entschäfte Version erstellt, die jetzt vom Entertainment Software Rating Board (ESRB) die Jugendfreigabe "M" (Mature) erhalten hat. Das amerikanische Aufsichtsgremium hatte die erste Version von Manhunt 2 lediglich für Erwachsene freigegeben. Durch die Freigabe "AO" (Adults Only) wollte es die Handelskette Wal-Markt nicht in das Angebot aufnehmen. Auch Sony und Nintendo wollten das Spiel nicht auf ihren Konsolen erlauben, da die Gewaltdarstellung zu übertrieben gewesen sein soll.

Durch die neue Einstufung könnte Rockstar Games mit dem Titel nun doch Erfolg haben. Pünktlich zu Halloween am 31. Oktober soll der Shooter in den Handel kommen. Er steht für den PC, die Wii, die Playstation 2 und die PSP zur Verfügung. Die Freigabe ab 17 Jahren erhielt er für die Gewaltdarstellung, vulgäre Sprache, sexuelle Inhalte und Drogenmissbrauch.

In Manhunt 2 dreht sich alles um zwei Überlebende aus einem Forschungslabor, in dem Experimente an Menschen vorgenommen wurden. Sie werden nach ihrer Flucht verfolgt, so dass es zu vielen blutigen Auseinandersetzungen kommt. Der erste Manhunt-Teil war in Deutschland indiziert und wurde später beschlagnahmt - dem zweiten Teil wird vermutlich das gleiche Schicksal ereilen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren44
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:00 Uhr Telefunken XF50A401 127 cm (50 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, DVB-T2 H.265/HEVC, Smart TV, Netflix)
Telefunken XF50A401 127 cm (50 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, DVB-T2 H.265/HEVC, Smart TV, Netflix)
Original Amazon-Preis
449,99
Im Preisvergleich ab
449,00
Blitzangebot-Preis
369,99
Ersparnis zu Amazon 18% oder 80

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden