Nintendos Wii überholt Microsofts Xbox 360 endgültig

PC-Spiele Vor zwei Wochen berichteten wir darüber, dass Nintendos neue Spielekonsole Wii bald an der Xbox 360 von Microsoft vorbeiziehen wird, zumindest was die Verkaufszahlen betrifft. Die Konsole der Redmonder hatte über ein Jahr Vorsprung aber wurde dennoch eingeholt. Demnach konnte Microsoft bisher 10,51 Millionen Exemplare der Xbox 360 verkaufen, Nintendo liegt mit 10,57 Millionen knapp an der Spitze. Daran kann man den Erfolg der Wii sehr gut erkennen, schließlich ist die Xbox 360 mehr als ein Jahr länger im Handel erhältlich. Zum Vergleich: Die Playstation 3 von Sony wurde laut VG Chartz bisher 4,32 Millionen Mal verkauft.

VG Chartz bezieht die Verkaufszahlen von ausgewählten Einzelhändlern auf der ganzen Welt. Auf Basis dessen sollen sich sehr genaue Hochrechnungen ergeben. An der Statistik kann man erkennen, dass Microsoft vor allem in Japan Probleme hat - dort konnten ledigich 430.000 Konsolen verkauft werden. Nintendo dagegen kann auf allen Märkten (USA, Europa, Japan) punkten.

WinFuture Preisvergleich: Aktuelle Spielekonsolen
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren31
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden