Jowood kündigt Rollenspiel "Gothic 4 Genesis" an

PC-Spiele Der Publisher JoWood hat auf der derzeit in Leipzig stattfindenen Spielemesse Games Convention den vierten Teil der beliebten Rollenspiel-Serie Gothic angekündigt. Nach der Trennung von Piranha Bytes soll nun Spellbound die Entwicklung übernehmen. Gothic 4 Genesis, so der offizielle Name, soll diesmal als fertiges Spiel ausgeliefert werden, betonten die Entwickler. Der letzte Teil der Serie schädigte das Image von Jowood, da zahlreiche Bugs enthalten waren, die auch nur schleppend behoben wurden. Spellbound soll die von Piranha Bytes geleistete Vorarbeit übernehmen.



Gothic 4 soll ein neues Interface spendiert bekommen - alte Gothic-Fans sollen aber weiterhin die Möglichkeit haben, die alte Oberfläche zu wählen. Auch das Kampfsystem soll einige Neuerungen erfahren. Ansonsten bleibt alles beim Alten: Eine große Welt mit umfangreicher Story und eine ansprechende audiovisuelle Präsentation.

An der Umsetzung für Windows-PCs arbeiten Publisher und Entwickler gemeinsam. Erstmals soll es auch eine Umsetzung für die Konsole geben, speziell für die Xbox 360 und die Playstation 3. Um die Community wieder zu besänftigen, will man die aktuellen Community-Patches für Gothic 3 koordinieren und evtl. sogar einen eigenen Patch veröffentlichen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren37
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden