Paramount soll für HD-DVD-Umstieg Geld bekommen

Wirtschaft & Firmen Am Dienstag berichteten wir darüber, dass die Filmstudios Paramount Pictures und DreamWorks Animation zukünftig exklusiv auf die HD DVD setzen und der Blu-ray-Disc damit den Laufpass geben. Gründe für diese Entscheidung gab es offiziell viele. So soll man bei umfangreichen Analysen festgestellt haben, dass die HD DVD zahlreiche Vorteile bietet. Neben günstigeren Produktionskosten soll das Format auch ausgereifter sein. Nun berichtet die New York Times, dass es bei dieser Entscheidung nicht nur um die Technik ging, sondern auch um Geld und andere Vorteile gegenüber der Konkurrenz.



Die Tageszeitung bezieht sich dabei auf zwei nicht genannte Personen, die an diesem Geschäft beteiligt waren. Demnach wird Paramount für die Nutzung der HD DVD bezahlt. Enthalten sind unter anderem 150 Millionen US-Dollar als "Bonus". Dabei handelt es sich um eine Kombination aus "Bargeld" und Werbeversprechen. Der abgeschlossene Vertrag umfasst lediglich 18 Monate exklusive Nutzung der HD DVD.

Zu den Werbeversprechen gehört beispielsweise, dass neue HD-DVD-Player und andere Geräte rund um dieses Format mit Filmen von Paramount ausgliefert werden. Beispielsweise soll der Kinofilm "Shrek der Dritte" genutzt werden, um Werbung für die HD DVD zu machen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren22
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden