Apple bietet iPhone-Rückläufer 100 Dollar billiger an

Telefonie Apples will mit seinem iPhone zwar die Handybranche durcheinander wirbeln, doch die Kalifornier lassen sich ihr erstes Mobiltelefon auch recht teuer bezahlen. Zu Preisen ab 499 US-Dollar ist das Gerät derzeit nur in den USA erhältlich. Ab sofort gibt es jedoch eine Möglichkeit, für 100 US-Dollar weniger an ein iPhone zu kommen. Über Apples amerikanischen Onlineshop können US-Kunden nun die ersten Rückläufer erwerben, die für einen erneuten Verkauf aufgearbeitet wurden. Das 4-Gigabyte-Modell kostet "refurbished" genau 100 US-Dollar weniger als normal, also nur noch 399 US-Dollar. Auch das 8-Gigabyte-Modell ist auf diesem Weg günstiger zu haben und kostet statt 599 nur noch 499 US-Dollar.

Apple gewährt auf die aufgearbeiteten iPhones ein Jahr Garantie und bietet optional auch die Inanspruchnahme des AppleCare-Programms an. So will man offenbar auch Kunden überzeugen, die aufgearbeiteten Geräten sonst vielleicht etwas skeptisch gegenüber stehen. Die Lieferzeit soll sich auf maximal drei Werktage belaufen.

Zu 21 bzw. 17 Prozent niedrigeren Preisen je nach Modell dürfte dieses Angebot die derzeit günstigste Möglichkeit sein, in den USA ein iPhone zu erwerben.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren25
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden