Vista: Unternehmen verschieben Pläne für Wechsel

Windows Vista Microsoft machte sein neues Betriebssystem Windows Vista anders als für Endkunden, die es erst seit Januar 2007 erwerben können, schon im November 2006 für Firmenkunden verfügbar. Dennoch scheint die Ablehnung der Unternehmen gegenüber einem Umstieg auf Vista nur noch größer zu werden, je länger es auf dem Markt ist. Nach Angaben des Marktforschungsunternehmens Forrester, hat man bei einer kürzlich durchgeführten Umfrage festgestellt, dass die zuletzt Mitte 2006 befragten Entscheider, die damals noch zuversichtlich waren, kurzfristig auf Windows Vista zu wechseln, inzwischen teilweise ganz auf einen Umstieg verzichten wollen.

Ein Teil der Befragten will zwar wechseln, gab aber an, vorher die Veröffentlichung des ersten Service Packs und die Fertigstellung neuer Managementlösungen von Microsoft abwarten zu wollen. Oft sei man auch der Meinung, dass nicht schon wieder ein Wechsel auf eine neue Plattform durchgeführt werden müsse, so Forrester.

Ein großes Hindernis beim Upgrade auf Vista ist und bleibt wohl die teilweise fehlende Kompatibilität zu der in Unternehmen genutzten Software. Während Microsoft darauf pocht, das der Großteil der Programme bereits Vista-kompatibel ist, gaben die von Forrester befragten Firmen an, dass der Anteil bisher zwischen 60 und 90 Prozent liegt.

Einige Unternehmen wollen mit dem Wechsel auf Vista sogar so lange warten, bis der Mainstream-Support für den Vorgänger XP im Frühjahr 2009 endet, da sie erst dann wirklich zu einem Umstieg gezwungen sind. Nur ein geringer Teil der Befragten gab laut Forrester zu Protokoll, dass man gar nicht mehr auf Windows-Systeme setzen will.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren99
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr LG 55UH8509 139 cm (55 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV, HDR, 3D)
LG 55UH8509 139 cm (55 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV, HDR, 3D)
Original Amazon-Preis
1.449,99
Im Preisvergleich ab
1.249,00
Blitzangebot-Preis
1.299,00
Ersparnis zu Amazon 10% oder 150,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden