Vista: Öffentliche Beta des Service Pack 1 "in Kürze"?

Windows Vista Dass Microsoft bereits seit geraumer Zeit am ersten Service Pack für Windows Vista arbeitet, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Dennoch hält sich das Unternehmen bedeckt, was die für das SP1 geplanten Änderungen und Verbesserungen angeht. Kürzlich gelangte jedoch schon eine Pre-Beta ins Internet. Mittlerweile steht fest, dass es mit dem Service Pack 1 vor allem Modifikationen "unter der Haube" geben wird, darunter auch die neue Grafikplattform DirectX10.1. In der ins Internet gelangten Vorabversion wurden bisher nur minimale Änderungen an der Oberfläche nachgewiesen. So soll Microsoft Lautstärkeregler und "No-GUI"-Bootscreen leicht verändert haben.

Seit Monaten ist zwar bekannt, dass Microsoft eine öffentliche Betaphase für das Service Pack 1 für Windows Vista plant, doch auch in dieser Hinsicht haben sich die Redmonder bisher nur sehr zurückhaltend geäußert. Vor einigen Wochen dementierte man noch Berichte, wonach bald eine Public-Beta gestartet werden soll.

Jetzt gibt es jedoch neue Angaben des Softwarekonzerns, die vermuten lassen, dass eine öffentliche Testphase schon in naher Zukunft stattfinden soll. Wie Microsoft-Spezialistin Mary Jo Foley in Erfahrung bringen konnte, machte Microsoft zwar keine konkrete Angaben zur Veröffentlichung einer frei verfügbaren Beta, sprach aber von einer Bereitstellung "in Kürze".

Dies lässt vermuten, dass Microsoft weiterhin eine Fertigstellung des Windows Vista Service Pack 1 noch im Jahr 2007 anstrebt, so dass die Final-Ausgabe wie von der internen Planung vorgesehen, schon im Januar 2008 veröffentlicht werden kann.

WinFuture Bildergalerie: Windows Vista Service Pack 1 Pre-Beta
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren32
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden