Autohersteller Peugeot wechselt zu Suse Linux

Linux Der französische Autohersteller Peugeot will einen Teil seiner IT-Infrastruktur von Windows auf Linux umstellen. Derzeit befindet man sich noch in der Planungsphase, doch schon bald soll die Umstellung erfolgen, sagte Guy Lunardi, Senior Product Manager bei Novell. Demnach sollen 20.000 der 72.000 Arbeitsplätze auf Linux umgestellt werden. Dazu setzt man auf den Suse Linux Enterprise Desktop von Novell. Dazu gehört auch OpenOffice 2, so dass Microsoft sowohl Kunden für Windows als auch für Office verliert. Zum Umfang des Pakets von Novell gehört auch eine Desktop-Suchmaschine.

Der für das Projekt verantwortliche Mitarbeiter von Novell erklärte, dass es sich bei Peugeot um ein Unternehmen handelt, in dem die PC-Kenntnisse nicht über das übliche Maß hinausgehen. Von daher wird man die Workstations so einfach wie möglich gestalten. Die Mitarbeiter in der Produktion und Verwaltung werden keine Umschulung erhalten, sonder nur ein kleines Heft mit Anweisungen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren70
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:25 Uhr MEDION MD 87559 Internetradios mit 2,4 Zoll TFT Farb-Display
MEDION MD 87559 Internetradios mit 2,4 Zoll TFT Farb-Display
Original Amazon-Preis
79,98
Im Preisvergleich ab
79,95
Blitzangebot-Preis
59,99
Ersparnis zu Amazon 25% oder 19,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden