Hohe Nachfrage: Nvidia mit sehr gutem 2. Quartal

Wirtschaft & Firmen Der Grafikkartenhersteller Nvidia hat nun seine Geschäftszahlen für das abgelaufene zweite Quartal vorgelegt. Daraus geht hervor, dass das Unternehmen aus dem kalifornischen Santa Clara seinen Umsatz um 36 Prozent auf 935,3 Millionen Dollar steigern konnte. Der Gewinn stieg im 2. Quartal auf 198,1 Millionen Dollar, oder 43 Cent je Aktie. Im vergleichbaren Vorjahreszeitraum lag der Gewinn noch bei 86,8 Millionen Dollar, oder 22 Cent pro Aktie. Mit diesen Werten konnte das Unternehmen die Prognosen der Analysten deutlich übertreffen.

Der Umsatz für das abgelaufene erste Halbjahr beläuft sich bei Nvidia auf 1,78 Milliarden Dollar. Dies entspricht einer Steigerung um 30 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Nvidia-Chef Jen-Hsun zeigte sich sehr erfreut angesichts dieser Geschäftszahlen.

Das gute Abschneiden hat das Unternehmen vor allem der hohen Nachfrage nach Nvidia-GPUs zu verdanken. So stieg der Absatz der GeForce-Produkte im Desktop-Bereich um 37 Prozent gegenüber dem vergangenen Jahr. Im Laptop-Bereich konnte der Absatz sogar um 129 Prozent gesteigert werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren23
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Original Amazon-Preis
29,30
Im Preisvergleich ab
29,30
Blitzangebot-Preis
23,99
Ersparnis zu Amazon 18% oder 5,31

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden