Auch Universal will Musik im MP3-Format anbieten

Wirtschaft & Firmen Seit wenigen Monaten bietet das Plattenlabel EMI die Musik seiner Künstler auch im MP3-Format ohne Kopierschutz an. Nun zieht auch die Universal Music Group nach, die noch in diesem Monat einen Testlauf bei mehreren Online-Anbietern starten will. Dazu will man mit RealNetworks und Wal-Mart zusammenarbeiten - in den Online-Shops der beiden Unternehmen sollen die MP3-Dateien verkauft werden. Zusätzlich will man die Musik direkt auf den Seiten der Künstler anbieten. Ob der Verkauf der Musik ohne DRM-Schutz beibehalten wird, will man erst nach dem Ende des Testlaufs im Januar entscheiden. Man erhofft sich bessere Verkaufszahlen und eine Eindämmung der Raubkopien.

EMI bietet seine Songs im MP3-Format unter anderem im iTunes Store an. Ein Titel kostet 1,29 US-Dollar und ist damit 30 Cent teurer als mit Kopierschutz. Bisher konnte das Plattenlabel damit nur positive Erfahrungen machen und will deshalb zumindest bei einem Teil des Musik-Katalogs die Preisdifferenz aufheben.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:15 Uhr Noise Cancelling Kopfhörer TaoTronics In Ear Ohrhörer mit Rauschunterdrückung verstärkter Wahrnehmung Überwachungsmodus, ANC MEMS Mikrofon und erstklassisches Aluminium in matter AusführungNoise Cancelling Kopfhörer TaoTronics In Ear Ohrhörer mit Rauschunterdrückung verstärkter Wahrnehmung Überwachungsmodus, ANC MEMS Mikrofon und erstklassisches Aluminium in matter Ausführung
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
29,99
Blitzangebot-Preis
23,79
Ersparnis zu Amazon 21% oder 6,20

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden