Sharp verklagt Samsung wegen LCD-Technologie

Wirtschaft & Firmen Sharp hat am Montag am Texas District Court eine Klage gegen Samsung eingereicht. Darin geht es um die Verletzung von Patenten, die im Zusammenhang mit der Liquid Crystal Display (LCD) Technologie stehen. Insgesamt sollen fünf verschiedene Patente verletzt werden. Die Klage wurde bewusst an diesem Gericht in Texas eingereicht, da es in der Vergangenheit für den Klagenden oftmals positiv ausgegangen ist. Seitdem werden Patentklagen großer Firmen häufig dort eingereicht. Sharp will unter anderem eine nicht genannte Geldsumme erklagen, die den entstandenen Verlust ausgleichen soll.

Sharp besitzt in den USA, Japan und anderen Regionen zahlreiche Patente, die Samsung mit diversen Geräten verletzt haben soll, beispielsweise Fernseher, Monitore, Mobiltelefone und mehr. Bereits seit einem Jahr verhandelte man über eine außergerichtliche Einigung, jedoch war dieses Vorhaben nicht von Erfolg gekrönt, so dass jetzt die Klage eingereicht wurde.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Alfred Hitchcock - Collection [7 DVDs]
Alfred Hitchcock - Collection [7 DVDs]
Original Amazon-Preis
16,39
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,00
Ersparnis zu Amazon 27% oder 4,39

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden