Amazon erprobt Online-Verkauf von Lebensmitteln

Wirtschaft & Firmen Für eine kleine Testgemeinde in der Nähe von Seattle wird der Online-Einzelhändler Amazon nun auch zum Supermarkt. Neben Büchern, CDs und Eletronik-Artikeln, können die Anwohner der Testgemeinde nun auch Gemüse und Obst bei Amazon bestellen. Die Tester haben die Wahl zwischen organischem, koscherem und weizenfreiem Essen. Dieses wird entweder noch vor dem Morgengrauen direkt nach Hause geliefert, oder kann in einem Supermarkt in der Nähe abgeholt werden.

Da andere Online-Supermärkte bislang kaum erfolgreich waren, wird Amazon das Angebot vorerst nur in sehr kleinem Rahmen anbieten. Ein Sprecher teilte mit, dass es noch nicht sicher ist, ob und wann man das Programm ausweiten werde.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren25
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazons Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Kindle Oasis im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden