Apples Produktpräsentation - Neuer iMac geplant?

Hardware Am 7. August wird Apple in der Stadthalle von Cupertino neue Produkte präsentieren. Ausgewählte Journalisten wurden dazu per Telefon eingeladen. Welche Produkte genau präsentiert werden sollen, wollte Apple wie üblich noch nicht verraten. Branchen-Insider sind sich ziemlich sicher, dass es sich dabei um einen neuen iMac handeln wird. Statt wie bisher aus weißem Poly-Carbonat soll die neue Generation aus Aluminium bestehen. In den vergangenen Wochen waren zahlreiche Gerüchte um den neuen iMac aufgetaucht, die allerdings noch nicht bestätigt werden konnten.

Der neue iMac könnte mit einem größeren Monitor ausgeliefert werden - die 17-Zoll-Modelle sollen ausgedient haben. Außerdem könnte Apple zukünftig im Bereich der Grafik auf Nvidia statt ATI setzen, nachdem man IBM den Laufpass gegeben hat und seitdem auf Intel-Prozessoren setzt. Ob es wirklich eine so große Ankündigung wird, ist allerdings fraglich, denn Steve Jobs wurde den Journalisten nicht als Präsentator angekündigt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:15 Uhr Microsoft Office 365 Home 5PCs/MACs - 1 Jahresabonnement - multilingual (Product Key Card ohne Datenträger) + WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Microsoft Office 365 Home 5PCs/MACs - 1 Jahresabonnement - multilingual (Product Key Card ohne Datenträger) + WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
97,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
79,98
Ersparnis zu Amazon 18% oder 18
Nur bei Amazon erhältlich

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

Tipp einsenden