Warnung vor gefälschter Domain für Windows Update

Internet & Webdienste Mehrere Sicherheitsdienstleister und ein österreichischer Microsoft-Mitarbeiter warnen derzeit vor möglichen Betrugsversuchen bzw. der Verbreitung von Viren und anderer Schad-Software mit Hilfe einer gefälschten Windows-Update-Seite. Ihren Angaben zufolge wurde vor einigen Wochen eine Domain registriert, deren Name offenbar dazu gedacht ist, unbedarfte Nutzer in die Irre zu führen. Unter vvindowsupdate.com sollen bisher noch keine Inhalte hinterlegt sein, doch der Domainname entspricht auf den ersten Blick dem unter windowsupdate.com verfügbaren Update-Portal von Microsoft.

In Zukunft sollen über die "nachgemachte" Domain Viren und Schad-Software vertrieben werden, so die Vermutung der Sicherheitsspezialisten. Sie begründen ihre Bedenken mit der Ähnlichkeit des Namens und dem Umstand, dass der Eigentümer der Domain schon länger als Autor oder zumindest Anbieter von Schadprogrammen bekannt ist.

Es handelt sich um ein Unternehmen bzw. einen Mann aus Russlands Hauptstadt Moskau. Sie sollen vor rund einem Jahr bereits durch die Verbreitung des Trojaners "Vxgame" in Erscheinung getreten sein. Mit der Registrierung der auf den ersten Blick authentischen Windows-Update-Domain bereiten sie offenbar einen neuen Coup vor, heißt es.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden