Kurios: Neuseeländer bekommt Bluescreen tätowiert

Windows Wer kennt ihn nicht, den Blue Screen of Death, welcher angezeigt wird, wenn ein Windows-System aufgrund eines schweren Fehlers abstürzt. Ein Neuseeländer namens Paul hat sich nun eine der bekannten und wenig beliebten Fehlernachrichten des Bluescreens für immer auf die Haut bannen lassen. Bei Two Hands Tattoo in Auckland, Neuseeland ließ er sich die Meldung auf den rechten Arm tätowieren. Offenbar diente ein Bluescreen von Windows 98 als Vorlage. Die Idee kam Paul, dessen voller Name nicht bekannt ist, als er auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Motiv für sein Tattoo war.


Er wollte etwas spezielles, das den Betrachter zum Nachfragen anregt, berichtet der ausführende Tätowierer. Der Bluescreen passt seiner Meinung nach nicht in das Klischee eines Tattoos, das normalerweise etwas darstellt, was dem Träger wichtig ist. Paul interessiert es nach eigenen Angaben kaum, dass es sich um die Meldung eines Bluescreens handelt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren54
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden