Bill Gates: Google keine Gefahr für Windows Mobile

Telefonie Bei Online-Diensten hat Google derzeit gegenüber Microsoft die Nase vorn. Mit seiner Suchmaschine und zahlreichen anderen kostenlosen Webangeboten hat das Unternehmen bisher mehr Erfolg als die Redmonder, die ähnliche Dienste bieten. Auch auf dem Handy hat Google mittlerweile Einzug gehalten. Es gibt Handyversionen der Suchmaschine, dem Webmailer Gmail und zahlreichen anderen Produkten von Google. Seit geraumer Zeit halten sich deshalb auch Gerüchte, wonach Google versuchen will, mit eigener Software oder gar einem eigenen Handy in den Markt einzusteigen.

In der letzten Woche erreichten die Spekulationen einen neuen Höhepunkt, als Google verlauten ließ, dass man an der Auktion von Mobilfunkfrequenzen teilnehmen will. Microsoft-Chef Bill Gates sieht Googles Ambitionen jedoch nicht als Bedrohungen für das eigene Geschäft.

Gegenüber der New York Times gab er an, dass Google wahrscheinlich kaum in der Lage sein würde, Microsoft in diesem Bereich Marktanteile abzunehmen. Er wies darauf hin, dass Google bisher mit seinen Handydiensten kaum Gewinne erzielt.

Er erteilte Spekulationen über das Potenzial von Googles Engagement im Mobilfunksektor eine Absage, denn bisher habe noch niemand die Handysoftware des Konkurrenten gesehen, so dass man sich auch kein Urteil darüber bilden könne.

Microsofts Handy-Betriebssystem Windows Mobile ist mittlerweile auf rund 10 Prozent aller Mobiltelefone installiert. Gates sieht gerade die Möglichkeit, beliebige Programme damit zu nutzen als Zukunftschance und Alleinstellungsmerkmal. Google werde kaum ein Herausforderer in dieser Hinsicht sein, so Gates weiter.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:25 Uhr Oehlbach High Speed HDMI-Verteiler (24 Karat vergoldete Kontakte, 2x HDMI Ausgang, 4K2K-Untersützung)
Oehlbach High Speed HDMI-Verteiler (24 Karat vergoldete Kontakte, 2x HDMI Ausgang, 4K2K-Untersützung)
Original Amazon-Preis
79,98
Im Preisvergleich ab
68,00
Blitzangebot-Preis
63,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 15,99

Windows 8.1 im Preisvergleich

Tipp einsenden