Sachsen-Anhalt: Objekte aus Straftaten bald bei eBay

Internet & Webdienste In einem Gespräch mit der Mitteldeutschen Zeitung kündigte Angela Kolb, Justizministerin von Sachsen-Anhalt an, dass man ab September 2007 Wertgegenstände aus Straftaten beim Online-Auktionshaus eBay versteigern wird. Dabei handele es sich um einen bundesweit einmaligen Test, so Kolb. Wie die SPD-Politikerin erklärte, möchte man damit eine höhere Reichweite schaffen. Bislang wurden Schmuck und andere Objekte aus Straftaten nämlich nur in normalen Auktionshäusern, oder über spezielle Internet-Seiten des Bundes versteigert.

"Wir wollen daher mit Ebay unsere Absatzchancen erhöhen und mehr Geld für die Landeskasse einnehmen", so Kolb weiter. Die erste Auktion über eBay soll jedoch nicht allzu groß ausfallen. So werden die Behörden als Test acht Ringe mit Mindestgeboten zwischen 10 und 750 Euro versteigern.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren31
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:10 Uhr 3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
Original Amazon-Preis
12,75
Im Preisvergleich ab
4,25
Blitzangebot-Preis
10,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 2,56

Interessantes bei eBay

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden