Sony plant Video-on-Demand-Dienst für die PSP

PC-Spiele Der Elektronikhersteller Sony will für seine Playstation Portable einen Video-on-Demand-Dienst anbieten. Damit sollen sich Filme und andere Videos auf die tragbare Spielekonsole herunterladen lassen, vorerst allerdings nur in Großbritannien und Irland. Dazu kooperiert das Unternehmen mit dem Anbieter Sky aus England. Wann der neue Dienst starten soll, wurde noch nicht mitgeteilt. Man kann davon ausgehen, dass ähnliche Angebote in ganz Europa starten werden, da beide Firmen bereits in Kontakt mit anderen Anbietern aus den übrigen europäischen Ländern stehen.

Pünktlich zur Games Convention in Leipzig sollen am 22. August weitere Informationen zum Video-on-Demand-Angebot bekannt gegeben werden. Bisher bietet Sony für die Playstation Portable diverse Filme im UMD-Format zum Kauf an.

WinFuture Preisvergleich: Sony Playstation Portable
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden