FlashGet 1.9.2 Final - Freeware Download-Manager

Software Die Entwickler des Download-Managers FlashGet haben eine neue Version ihres Programms veröffentlicht, sie trägt die Versionsnummer 1.9.2 FlashGet ist ein klassischer Downloadmanager, der für schnelle Downloads sorgen will. Dies geschieht zum einen durch mehrere Verbindungen für eine Datei und durch eine Mirror-Suche, die auf Wunsch nach weiteren, schnelleren Servern für eine bestimmte Datei sucht.


Seit Version 1.80 haben die Entwickler von FlashGet ihr Produkt stark erneuert. So wurde neben einer neuen Oberfläche auch die Möglichkeit integriert, die Software zum Download von größeren Dateien über den Filesharing-Dienst BitTorrent zu nutzen. Ebenfalls neu ist die Unterstützung für Microsofts neues Betriebssystem Windows Vista.

Changelog:
  • Optimized the multi-thread dispatching;
  • Optimized the capability of disc read/ write when downloading;
  • Fixed the bug in certain situation that it has no traffic in Drop Zone;
  • Fixed the bug that FlashGet crashed when setting category properties;
  • Fixed a bug in the category management;
  • Fixed few minor UI bugs

Homepage: Amazesoft.com
Lizenz: Freeware

Download: flashget192en.exe (4,41 Mb; englisch)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:40 Uhr Prepaid SIM-Karte mit Smart-Option L 2 Monate gratis (keine Vertragsbindung) 200 Min./200 SMS/500 MB Highspeed-Internet 25 Euro für Handynummern-Mitnahme
Prepaid SIM-Karte mit Smart-Option L 2 Monate gratis (keine Vertragsbindung) 200 Min./200 SMS/500 MB Highspeed-Internet 25 Euro für Handynummern-Mitnahme
Original Amazon-Preis
9,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
7,92
Ersparnis zu Amazon 20% oder 1,98

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden