Neuer Harry-Potter-Band über BitTorrent erhältlich

Internet & Webdienste Immer wenn ein neuer Teil der äußerst erfolgreichen Buchserie um den Zauberlehrling Harry Potter erscheint, gibt es im Vorfeld zahlreiche Spekulationen über den Inhalt. Beim siebten Band, der auch der Letzte sein soll, kocht die Gerüchteküche derzeit ganz besonders. Nachdem in den letzten Wochen mehrfach Menschen Schlagzeilen machten, die behaupteten zu wissen, wie der letzte Band der Potter-Serie ausgehen wird, können sich nun zumindest die Nutzer von Filesharing-Netzwerken selbst ein Bild machen.


Offenbar ist das Buch mit dem Titel "Harry Potter and the Deathly Hallows" nämlich schon vor der eigentlichen Veröffentlichung ins Internet gelangt. Bei diversen BitTorrent-Suchmaschinen lassen sich illegale Kopien herunterladen. Diese sind meistens in mehrere Downloads unterteilt.

Bei den nun vorliegenden illegal verbreiteten Versionen des Buches handelt es sich offenbar um Fotografien von vorab verteilten Ausgaben. An der Echtheit der Kopien gibt es offenbar keine Zweifel. Inzwischen hat der kanadische Verlag der Bücher in einer Zeitung dazu aufgerufen, die Story bis zur Veröffentlichung des letzten Potter-Bandes geheim zu halten.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren72
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:55 Uhr Gigaset SL400A High End Schnurlostelefon (4,6cm (1,8 Zoll) TFT-Farbdisplay, Anrufbeantworter, USB-Anschluss, Bluetooth) metall /
Gigaset SL400A High End Schnurlostelefon (4,6cm (1,8 Zoll) TFT-Farbdisplay, Anrufbeantworter, USB-Anschluss, Bluetooth) metall /
Original Amazon-Preis
114,99
Im Preisvergleich ab
114,99
Blitzangebot-Preis
97,74
Ersparnis zu Amazon 15% oder 17,25

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden