iPhone in Deutschland offenbar exklusiv bei T-Mobile

Telefonie In den USA ist das iPhone von Apple inzwischen wenige Wochen erhältlich. Die Verkaufszahlen zeigen, dass es bei den Kunden sehr gut ankommt - negative Erfahrungsberichte blieben bis auf Kleinigkeiten bisher aus. In Deutschland wird das iPhone noch in diesem Jahr erhältlich sein. Allerdings gibt es bisher noch immer keine offizielle Ankündigung, welcher Mobilfunkanbieter hierzulande die Vermarktung übernehmen wird. Im Gegensatz zu anderen Handys wünscht sich Apple nur einen Partner, der das Exklusivrecht für das iPhone bekommt. Bisher wurden T-Mobile und Vodafone diskutiert, da sie mit Abstand die meisten Kunden in Europa erreichen.


Am Wochenende entdeckte das Magazin Focus nun eine "geheime" Webseite von T-Mobile, die unter der Adresse T-Mobile.de/iPhone zu erreichen war. Dort stand lediglich ein einziges Wort - "Indexierungstest". Hätte das Unternehmen nicht den Zuschlag für das iPhone erhalten, würden derartige Tests erst gar nicht durchgeführt werden. Inzwischen ist die Webseite verschwunden und T-Mobile schweigt sich weiterhin aus.

WinFuture Bildergalerie: Apple iPhone
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren63
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden