Vodafone & T-Mobile entwickeln Mobilfunk der Zukunft

Telefonie Die Unternehmen T-Mobile und Vodafone haben angekündigt, gemeinsam die zukünftige Mobilfunktechnik erforschen zu wollen. Dazu wurde jetzt ein Projekt gestartet, bei dem schnellere Datennetze getestet werden sollen, die zukünftig eine wichtige Rolle spielen werden. Vodafone und T-Mobile wollen mit anderen Firmen aus der deutschen Industrie und Forschung zusammenarbeiten, um neue Mobilfunktechnologien zu entwickeln. Man hat erkannt, dass vor allem der Bedarf nach schnellen Übertragungen von Daten steigen wird, so dass man sich auf diese Technologie konzentrieren will. Zukünftige Mobilfunknetze müssen daher höhere Kapazitäten erreichen.

Finanzielle Unterstützung gibt es vom Bundesministerium für Bildung und Forschung. Beim jetzt gestarteten Projekt EASY-C (Enablers for Ambient Services and Systems - Part C) sollen Mehrantennenkonzepte und zellübergreifende Kooperationstechniken untersucht werden. Das Ganze wird nicht nur in der Theorie durchgeführt, sondern auch in der Praxis.

So wird man in Dresden und Berlin ein Technologie-Mobilfunknetz aufbauen. In der Dresdner Innenstadt wird es 10 Basisstandorte mit insgesamt 30 Zellen geben. In Berlin wird es zwei Basisstandorte mit vier Zellen geben. In Kürze soll bereits der Aufbau beginnen, so dass die theoretischen Ergebnisse des Projekts bereits 2008 in der Praxis nachvollzogen werden können.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Hazet Schlagschrauber 9012-1SPC
Hazet Schlagschrauber 9012-1SPC
Original Amazon-Preis
129,90
Im Preisvergleich ab
129,90
Blitzangebot-Preis
95,99
Ersparnis zu Amazon 26% oder 33,91

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden