Verbatim übernimmt US-Unternehmen SmartDisk

Wirtschaft & Firmen Wie nun bekannt wurde, hat Verbatim das auf externe Speicherlösungen spezialisierte US-Unternehmen SmartDisk übernommen. Mit diesem Schritt möchte das Unternehmen sein Produktportfolio erweitern. Der Kaufpreis ist bislang nicht bekannt. Wie die Marktforscher der NPD Group mitgeteilt haben, hält SmartDisk, das in den USA unter anderem externe Festplatten und Card-Reader vertreibt, derzeit einen Marktanteil von 16 Prozent bei externen Speicherlösungen.

Ob die Marke SmartDisk weiterhin bestehen bleibt, oder ob Verbatim die Produkte künftig unter eigenem Namen vertreiben wird ist derzeit nicht bekannt. In Deutschland ist Verbatim vor allem für Wechselmedien wie CD- und DVD-Rohlinge bekannt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden