JVC bringt erste einseitige Dual-Layer DVD-RW-Medien

Hardware Der japanische Elektronikriese JVC hat eine einseitige Dual-Layer DVD-RW Disc vorgestellt. Das Medium bietet eine Speicherkapazität von 8,5 Gigabyte, was den von einseitigen Dual-Layer DVD-Rs entspricht. Bisher sind einseitige DVD-RWs nur mit einer Speicherkapazität von 4,7 Gigabyte erhältlich. JVC will die neuen Rohlinge ab August in den Handel bringen. Wer bisher derart große Datenmengen auf einer wiederbeschreibbaren DVD unterbringen wollte, musste zweiseitige Medien nutzen. Um die Steigerung der Kapazität zu erreichen, verwendet JVC für die Speicherebene des Mediums neu entwickelte Materialien.

Die JVC VD-W85A Single-Sided Dual-Layer DVD-RW kann mit zweifacher Geschwindigkeit beschrieben werden. Das Unternehmen bewirbt die Medien als besonders umweltfreundlich, da diese mehrfach beschrieben oder gelöscht werden können.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Huawei MateBook (12 Zoll) Tablet-PC 2-in-1 gold
Huawei MateBook (12 Zoll) Tablet-PC 2-in-1 gold
Original Amazon-Preis
965
Im Preisvergleich ab
884
Blitzangebot-Preis
799
Ersparnis zu Amazon 17% oder 166

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden