Blu-ray vs. HD DVD: Kombiplayer für den dt. Markt

Hardware Der Elektronikhersteller Samsung hat jetzt einen neuen Player für den deutschen Markt angekündigt, der sowohl Blu-ray-Discs als auch HD DVDs abspielen kann. Das BDP-UP 5000 genannte Modell soll noch im Oktober bzw. November bei uns erhältlich sein. Das Gerät verfügt über einen Ethernet-Anschluss, den beide DVD-Nachfolgeformate nutzen können. Der Player unterstützt die volle HD-Auflösung mit 1920 x 1080 Bildpunkten und kann wahlweise 60 oder 24 Vollbilder pro Sekunde ausgeben. Leider nannte Samsung bisher noch keinen Preis für den BDP-UP 5000. Er soll allerdings ca. 400 Euro mehr kosten als ein herkömmlicher Player, der nur eines der beiden Formate abspielen kann.

Da im Kampf um die Nachfolge der DVD noch immer keine Einigung auf ein Format erzielt werden konnte, setzen viele Hersteller inzwischen auf kombinierte Lösungen, so dass der Streit nicht auf den Rücken der Kunden ausgetragen wird.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren25
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:45 Uhr Coolpad Torino - 4G Smartphone ohne Vertrag (5.5 Zoll, Android 5.1, Octa-Core, 3GB RAM 16GB ROM, schnelle Ladung, Fingerabdruck, 2.5D Glass)Coolpad Torino - 4G Smartphone ohne Vertrag (5.5 Zoll, Android 5.1, Octa-Core, 3GB RAM 16GB ROM, schnelle Ladung, Fingerabdruck, 2.5D Glass)
Original Amazon-Preis
85,99
Im Preisvergleich ab
85,99
Blitzangebot-Preis
69,98
Ersparnis zu Amazon 19% oder 16,01
Im WinFuture Preisvergleich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden