Nvidia zieht Forceware-Beta wegen "Problem" zurück

Hardware Nvidia hatte in der vergangenen Woche eine neue Betaversion seiner Forceware-Treiber für die Grafikkarten der GeForce-Serie veröffentlicht. Dieser trug die Version 162.15 und war ursprünglich für Windows XP in der 32- und 64-Bit-Version veröffentlicht worden. Seit kurzem ist auf der Download-Seite des Grafikkartenherstellers jedoch der Hinweis zu lesen, dass die neuen Treiber kurzfristig wieder zurückgezogen werden mussten. Es habe "ein Problem" mit der Version für XP gegeben, weshalb man in kürze eine Version veröffentlichen will, die den Fehler nicht mehr enthält.

Bisher wurde noch keine aktualisierte Version veröffentlicht. Die aktuellste offiziell angebotene Forceware-Version für Windows XP trägt demnach die Nummer 158.22. Für Windows Vista ist die Nummer 158.45 aktuell, nachdem die Version 162.15 es wohl von vornherein nicht ins Download-Portal geschafft hatte.

Von den Servern wurde der Download offenbar trotz der Probleme nicht entfernt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren30
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
40,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden