Microsoft plant Gesundheits-Plattform für Verbraucher

Microsoft Dass Microsoft auch in den Gesundheitsbereich vordringen will, ist schon länger kein Geheimnis mehr, schließlich haben die Redmonder innerhalb des letzten Jahres bereits mehrere Firmen aus dieser Branche übernommen. Dass man es jedoch auch ein Angebot für Privatanwender geben wird, war bisher nicht bekannt. Microsoft will nach eigenen Angaben nicht nur Firmenkunden ansprechen, sondern auch Verbraucher. Die Redmonder sind schon länger in Sachen Gesundheit aktiv. Rund 600 Mitarbeiter sind in diesem Bereich tätig, zu denen auch ein gutes Dutzend Mediziner gehört.

Im Februar 2007 übernahm Microsoft den Betreiber einer Gesundheitssuchmaschine. Die Redmonder wollen diese nun zu einer Gesundheitsplattform für Verbraucher ausbauen, mit der die Anwender unter anderem Informationen über bestimmte Krankheiten sammeln und speichern können.

Ziel ist es, das Erstellen eines "persönlichen Gesundheitsberichts" zu ermöglichen. Das Angebot soll sehr umfangreich ausfallen. Unter anderem ist angedacht, das Abspeichern aller gesundheitsbezogenen Informationen zu an einem zentralen Ort zu ermöglichen. Auch Ärzte sollen auf Wunsch Zugriff darauf erhalten können.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren23
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:40 Uhr Tangmi 1080P versteckte Spion-Kamera,HD Mini-kamera&USB-Wand-Aufladeeinheit,Motion Detect Überwachungskamera mit 32GB Speicher
Tangmi 1080P versteckte Spion-Kamera,HD Mini-kamera&USB-Wand-Aufladeeinheit,Motion Detect Überwachungskamera mit 32GB Speicher
Original Amazon-Preis
72,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
58,39
Ersparnis zu Amazon 20% oder 14,59
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden