Notebooks von Apple immer beliebter - Wachstum

Wirtschaft & Firmen Wie die Analysten der NPD Group bekannt gegeben haben, konnte Apple im Monat Mai die Verkaufszahlen seiner Notebooks um 65 Prozent steigern. Damit stieg der Marktanteil in den USA auf 14 Prozent an - Platz 4 hinter HP, Gateway und Toshiba. Im Vormonat lag der Marktanteil von Apple noch bei 12,5 Prozent. Die Analysten gehen davon aus, dass das Unternehmen vor allem vom allgemeinen Wachstum des Notebook-Marktes profitieren konnte. Allerdings konnten Laptops mit einem Betriebssystem von Microsoft im gleichen Zeitraum nur eine Absatzsteigerung von 37 Prozent verzeichnen.

Somit liegt die Schlussfolgerung nahe, dass Apple mit seinen Produkten immer beliebter wird, was unter anderem auch an den aufwändigen Werbemaßnahmen liegen könnte. Auch im Bereich der Desktop-PCs wird das Unternehmen immer erfolgreicher, meldet die NPD Group ohne Angabe von konkreten Zahlen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren48
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
tax 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
12,98
Im Preisvergleich ab
10,95
Blitzangebot-Preis
7,59
Ersparnis zu Amazon 42% oder 5,39

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden