Teac kündigt externe Festplatten mit 2 Terabyte an

Hardware Der Hardwarehersteller Teac hat eine neue Serie von externen Festplatten vorgestellt, die mit besonders hoher Speicherkapazität aufwarten sollen. Für Ende des Jahres kündigte das Unternehmen eine Variante mit satten zwei Terabyte Speicherplatz an. In den externenen Gehäusen werden jeweils zwei Festplatten verbaut, so dass Kapazitäten von 1,0, 1,5 und 2,0 Terabyte erreicht werden können. Da die Hersteller der Festplatten bisher noch keine Modelle mit einem Terabyte liefern können, soll das Topmodell erst gegen Ende des Jahres verfügbar sein.

Auch die Variante, bei der zwei 750-Gigabyte-HDDs verbaut werden, soll erst ab diesem Zeitpunkt in den Handel kommen. Die 1-Terabyte-Variante ist ab Ende Juli zum Preis von 279 Euro erhältlich. Das Gehäuse beherbergt dann zwei 500-GB-Platten die mit 7200 Umdrehungen in der Minute laufen. Es wird über USB an den PC angeschlossen.

WinFuture Preisvergleich: Festplatten
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:15 Uhr Rikomagic MK36S - Mini PC Windows 10, Intel Quad Core 64 bit, Intel HD Graphics 8
Rikomagic MK36S - Mini PC Windows 10, Intel Quad Core 64 bit, Intel HD Graphics 8
Original Amazon-Preis
148,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
119,12
Ersparnis zu Amazon 20% oder 29,78
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden