Jeans-Hersteller Levi's kündigt eigenes Handy an

Telefonie Nachdem der Jeanshersteller Levi-Strauss schon seit Anfang 2006 eine Hose speziell für die Besitzer von Apples iPod ins Programm aufgenommen hat, geht man nun den umgekehrten Weg. In Kürze will man die zur Jeans passenden Handys anbieten. Wie das Unternehmen mitteilte, will man damit vor allem ein junges Publikum und dessen Modebewusstsein ansprechen. Zunächst soll nur es nur ein Handymodell geben, das aber in verschiedenen Varianten erhältlich sein wird. Levi's nennt das Gerät passend "Levi's Mobile Phone".


Das Gehäuse besteht aus Stahl und trägt die Jeans-typischen Streifen. Als Alleinstellungsmerkmal nennt man eine Kette, mit der das Handy an der Hose befestigt werden kann. Es verfügt über die heute üblichen Multimedia-Funktionen für Musik, Foto und Video.

Das Levi's Handy soll in den Farben "metallic silver", schwarz und "brown copper" angeboten werden. Für die Damenwelt wurden besonders "feminine" Varianten entwickelt, die "shiny silver" und "shiny sand" genannt werden. Diese verfügen zusätzlich über eine Spiegelfunktion.

Levi's verlässt sich wie zuletzt auch der Autohersteller auf die Firma ModeLabs aus Frankreich, wenn es um die Entwicklung und Fertigung der Handys geht. Konrekte Angaben zu der technischen Ausstattung machte man zunächst nicht. Die Levi's Mobile Phones sollen ab September 2007 erhältlich sein.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren28
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:25 Uhr iFixit Classic Pro Tech Toolkit Werkzeug-Set Reparatur-Set für Smartphones Laptops Elektronik
iFixit Classic Pro Tech Toolkit Werkzeug-Set Reparatur-Set für Smartphones Laptops Elektronik
Original Amazon-Preis
54,95
Im Preisvergleich ab
52,95
Blitzangebot-Preis
39,95
Ersparnis zu Amazon 27% oder 15

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden