Virtual Earth: Ganz Deutschland jetzt hochauflösend

Microsoft Nicht nur Google bietet einen Satellitenkartendienst an. Auch Microsoft hat seit Jahren ein solches Angebot, konnte sich aber bisher nie wirklich gegen die Popularität von Google Earth behaupten. Jetzt hat Microsoft dafür gesorgt, dass ganz Deutschland hochauflösend betrachtet werden kann. Nach Angaben der deutschen Niederlassung sollen bei Virtual Earth auch ländliche Gebiete inzwischen voll erfasst sein und mit einer Auflösung von bis zu einem Meter pro Pixel dargestellt werden können. In Ballungsgebieten erreicht man sogar die doppelte Auflösung von 50 Zentimetern pro Pixel.

Neben der reinen zweidimensionalen Darstellung kann man sich viele Gegenden auch in 3D anschauen. Hinzu kommt die sogenannte Vogelperspektive ("Bird's Eye View"), wobei man sich ein Haus aus vier verschiedenen Richtungen in einem 45°-Winkel ansehen kann. Diese Funktion lässt sich schon bei vielen deutschen Städten nutzen.

Weitere Informationene: Microsoft Virtual Earth
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren65
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:00 Uhr Logitech M570 Trackball Mouse
Logitech M570 Trackball Mouse
Original Amazon-Preis
46,97
Im Preisvergleich ab
37,50
Blitzangebot-Preis
36,99
Ersparnis zu Amazon 21% oder 9,98

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden