Kodak: Neuer Sensor für schlechte Lichtverhältnisse

Hardware Der Hersteller Kodak hat jetzt einen neuen Sensor für Digitalkameras vorgestellt, der auf Grund seiner viermal höheren Lichtempfindlichkeit auch bei schlechten Lichtverhältnissen gute Bilder liefern soll. "Durch eine neue Aufbaumethode des Sensors kann die Empfindlichkeit bis um das Vierfache erhöht werden", so Mike DeLuca von Kodak. So mache der neue Sensor in schlecht beleuchteten Räumen schärfere und hochwertigere Aufnahmen, da er über zusätzliche Sensoren verfüge, die nur Helligkeit registrieren würden. Auf diese Weise werde für eine erhebliche Verringerung des Bild- und Dunkelrauschens gesorgt. Eine Auslösung des Blitzes sei daher nur selten notwendig. Zudem sei die Verschlusszeit um bis zu viermal geringer, wodurch auch das Risiko einer Verwackelung gesenkt werde, erklärte DeLuca.


(l. vorher / r. nachher)

Als etwaige Anwendungsgebiete nannte er unter anderem Handys, die größtenteils nur mit einem sehr schwachen Blitzlicht auskommen müssten. Zunächst aber wolle man die Technik in eigene Digitalkameras integrieren, um so den Rückstand auf dem Markt aufzuholen. Erst dann plane man, sie auch an andere Hersteller zu verkaufen. Die ersten Sensoren sollen bereits 2008 fertig sein.

Weitere Informationen: Thousand Nerds: Kodak blog about innovation

Vielen Dank an Valentin Hauner
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:55 Uhr DOOM - 100% Uncut - Day One Edition inkl. Steelbook - [PC]
DOOM - 100% Uncut - Day One Edition inkl. Steelbook - [PC]
Original Amazon-Preis
54,99
Im Preisvergleich ab
16,90
Blitzangebot-Preis
18,97
Ersparnis zu Amazon 66% oder 36,02

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden