Apple will Navigationssysteme produzieren

Wirtschaft & Firmen Der US-amerikanische Konzern Apple will laut einem aktuellen Bericht des Wirtschaftsmagazins "Focus" eigene Navigationssysteme für den Automobilhersteller Mercedes produzieren. Apple plane, Unterhaltung, Kommunikation sowie Navigation in einem Gerät zu vereinen. Ab Produktionsstart, der Gerüchten zu Folge auf 2009 angesetzt sein soll, dürfe Mercedes das Produkt dann sechs Monate lang exklusiv anbieten. Details zur Ausstattung und zum Funktionsumfang der darauf installierten Software wurden bislang nicht bekannt gegeben. Ebenso unklar bleibt, ob Apple bei seinem Navigationsgerät erneut auf Google Maps vertrauen wird, das auch beim iPhone zum Einsatz kommen soll.

Denkbar wäre, dass Apple außerdem eine Schnittstelle zum iPhone schafft, um wichtige Funktionen des Mobiltelefons auch über das Navigationsgerät bereitzustellen. Auf diese Weise könnte das kalifornische Unternehmen zugleich dem Wunsch vieler Kunden nachkommen, technische Geräte im Auto miteinander zu verbinden.

Vielen Dank an Valentin Hauner!
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren52
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:05 Uhr Batman 1-4 [Blu-ray]
Batman 1-4 [Blu-ray]
Original Amazon-Preis
18,98
Im Preisvergleich ab
14,95
Blitzangebot-Preis
14,97
Ersparnis zu Amazon 21% oder 4,01

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden