HTCs iPhone-Konkurrent ab Ende Juni in Deutschland

Telefonie Der taiwanische Handyhersteller HTC sorgte für kurzem mit der Ankündigung eines Touchscreen-Smartphones auf Windows Mobile Basis für Aufsehen, das offenbar dem iPhone von Apple Konkurrenz machen soll. Das Gerät verfügt wie das iPhone über eine für Fingerbedienung optimierte Oberfläche. Der Hersteller hatte bei der Vorstellung des "Touch" genannten Modells verlauten lassen, dass man das Produkt zunächst in Europa auf den Markt bringen wolle. Nach Großbritannien ist nun auch Deutschland an der Reihe. Sowohl O2, als auch die Telekom und Vodafone wollen das "Touch" in ihr Angebot aufnehmen.


Den Anfang wird schon Ende Juni O2 machen, während Telekom und Vodafone im Juli nachziehen sollen. Als Endkundenpreis nannte HTC 450 Euro. Zumindest bei O2 steht auch schon fest, wieviel das Gerät mit und ohne Vertrag kosten soll. In Kombination mit dem Tarif Genion L will O2 das Gerät für 49,99 Euro anbieten, beim Preis ohne Vertrag orientiert man sich an der Vorgabe von HTC.

In allen Fällen wird das "Touch" nicht unter dem Markennamen HTC vertrieben, sondern an das Branding des Netzbetreibers angepasst. Bei O2 wird es als XDA Nova und bei der Telekom als MDA Touch angeboten. Wie das Gerät bei Vodafone heißen soll, steht noch nicht fest.

HTC hat nach eigenen Angaben seit der Vorstellung seines iPhone-Konkurrenten bereits 60000 Stück verkauft. Man geht davon aus, dass bis zum Jahresende rund zwei Millionen weitere Geräte an den Mann gebracht werden können.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren33
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:00 Uhr CASO WineDuett Touch 21 Design Weinkühlschrank
CASO WineDuett Touch 21 Design Weinkühlschrank
Original Amazon-Preis
299
Im Preisvergleich ab
299
Blitzangebot-Preis
249
Ersparnis zu Amazon 17% oder 50

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden